Unsere Gewässer


Wir bewirtschaften in Alsdorf vier benachbarte Teiche, an denen sich auch unser Vereinsheim befindet. Teich 1 dient ausschliesslich zu Zuchtzwecken, die anderen drei Teiche können von unseren Mitgliedern sowie (im Zeitraum vom 1.März bis zum 31. Oktober) von Gastanglern beangelt werden. Die Preise für Gastangler entnehmt bitte den Aushängen am Vereinsheim - aktuell kostet die Tageskarte 12,00 €. Alle Gewässer weisen einen reichhaltigen Bestand auf: bei Karpfen, Schleie, Rotfeder, Aland, Brassen, Karausche, Zander oder Hecht findet hier jeder sein Revier.



Teich 1

Teich 2

Teich 3

Teich 4


Angelzeiten:

mit einer Tageskarte kann in unseren Gewässern in der Zeit von 5.00 Uhr - 20.00 Uhr geangelt werden.


von Gastanglern erwarten wir

  • Rücksichtnahme auf andere Besucher und Gäste, und insbesondere auf unsere Nachbarn
  • der Besitz eines gültigen Fischereischeines
  • den Erwerb eines Erlaubnisscheines
  • Waidgerechtes Angeln
  • Sauberkeit und Disziplin
  • Schonung und Erhaltung der Natur
  • Beachtung aller Vorschriften/Verbote
  • keine Lärmbelästigung
  • Vermeidung von Müll


Gewässerordnung

Die Vorschriften des Landesfischereigesetzes sind zu beachten, insbesondere in Hinblick auf Schonzeiten und Mindestmaße.
 
Verboten sind:
  • das Angeln mit Boilies, Lebendköder oder Rote Maden
  • Drillingshaken
  • das Benutzen von Senken
  • das Haltern untermassiger Fische
  • das Befahren der Dämme und Ufer
  • das Baden in den Gewässern
  • das Befahren der Gewässer mit Modellbooten
  • Angeln mit mehr als zwei Ruten (pro Karte)
  • die Entnahme von Karpfen ab einer Größe von 55 cm